Copyright © Anja Seitz. All rights reserved. Hinweise für Veranstalter: Im Prinzip genügt einer Kinderschminkerin ein Tisch (lieber eckig als rund), ein Stuhl, ihr Hochstuhl oder ein Barhocker, vernünftiges Licht, Trinkwasser zum Schminken in der Nähe, eine Möglichkeit das schmutzige Schminkwasser zu entsorgen und ein Parkplatz für ihr Auto. Falls das Event draußen stattfinden soll habe ich auch einen 3 x 3 m Pavillon.       (Bilder folgen) Für einen Mittelaltermarkt habe ich jedoch - je nach Platzangebot - weit mehr zu bieten: - unser 4eckiges Zelt (das muss mit): 4,5 x 4,5 m + ca. 1,6 m Vordach ca. 3,6 m hoch Dieses Zelt benötigt NICHT zwingend Heringe im Boden. Es ist selbst stehend und kann auch mit Hilfe von Gewichten gesichert werden. Es ist das Schlafzimmer der Kinder- schminkerin und ihrer Familie - ein Schauzelt, das meist offen ist. - unser 8eckiges Zelt (das kann mit): ø 4,2 m ca. 2,4 m hoch Auch dieses Zelt ist selbst stehend und benötigt NICHT zwingend Heringe im Boden. Es bietet der Kinderschminkerin Platz zum Schminken oder wird als Küchen- bzw. Versorgungszelt genutzt (dann bleibt es geschlossen). - das 12eckige Heroldszelt (wenn die Lagermannschaft dabei ist): ø ca. 4,5 m +2 m Abspannung ca. 3,6m hoch Dieses Zelt muss mit Heringen im Boden verspannt werden. Es ist das Schlafzimmer der Lagermann- schaft - ein Schauzelt und daher meist offen. - das Versorgungszelt: ca. 4 x 5 m ca 3,5m hoch Auch dieses Zelt kann selbst stehend aufgebaut werden und benötigt NICHT zwingend Heringe im Boden. Es ist das Versorgungszelt und daher nicht offen! Es stehen noch zwei Sonnensegel 4 x 3 m und 4 x 5 m zur Verfügung um darunter das Wohnzimmer zu gestalten und so das Lager zu komplettieren...